23. Jun.
2017

4. ETICS Forum in Warschau

Der europäische Verband für Wärmedämm-Verbundsysteme (EAE) veranstal-tet zum vierten Mal das ETICS Forum. Dieser internationale Fachkongress findet am 05. Oktober 2017 in Warschau statt.

Wie schon bei den drei vorangegangenen Foren diskutieren Wissenschaftler, Politiker, Architekten, Rohstoffhersteller, Systemlieferanten und Fachunternehmer aus ganz Europa aktuelle Branchenthemen rund um WDVS. Das 4. ETICS Forum gibt zunächst einen Überblick über die Marktsituation im Gastgeberland Polen und in Europa. Die Teilnehmer erhalten durch Gastreferate darüber hinaus interessante Einblicke in die Märkte Chinas und Japans.

Technische Schwerpunkte der Tagung sind u.a. die Veränderungen bei den Dämmstoffen (Materialien, U-Wert, Dicke) und beim Brandschutz sowie die aktuelle Entwicklung der WDVS-Normung auf europäischer Ebene.

Langzeitbewährung und Recycling von WDVS bilden einen eigenen Themenkomplex mit den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen und Praxis-Beispielen aus verschiedenen Mitgliedsländer der EAE. Einen weiteren Akzent setzt die Veranstaltung dann noch beim Thema Qualität – einerseits der Systeme, andererseits der Montage nach den Vorgaben der europäischen Verarbeitungsrichtlinie. Tagungsort in Warschau ist das architektonisch und inhaltlich beeindruckende „Museum of the History of Polish Jews POLIN“.

Informationen und Anmeldungen unter www.ea-etics.com – Frühbucher bis 31.07. erhalten einen Sondertarif.

Centrum Konferencyjne POLIN